Online Cart
Snowpower Lermoos

Fackel Abfahrt

Winter 2018.19

jeden Mittwoch 26.12.2018 bis 13.03.2019

letzte Auffahrt mit der Grubig 1 Gondelbahn um 16:25 Uhr. Treffpunkt ist im Restaurant Brettlam. Bis zur Dämmerung und Abfahrt warten wir in der Hütte.

Die Teilnahme ist mit Ihrer Gästekarte kostenlos.

Skifahren unter Sternen

Feuer und Schnee - Gegensätze ziehen sich an! Die Fackelabfahrt der Skischule Snowpower ist ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

Wenn die Nacht über den Grubigstein hereinbricht und die letzten Gondeln zum Gipfel hinaufgleiten, machen wir uns auf den Weg zu einer besonderen Abfahrt. Mit Fackeln und Leuchtstäben ziehen Sie gemeinsam mit einem unserer ausgebildeten Ski-Guides Ihre Spuren durch den Schnee und zeichnen Ihre Schwünge in den dunklen Nachthimmel – ein magisches Erlebnis.

Feuer am Berg

Für all jene, die ihren Skitag verlängern oder einfach auch mal nachts die Pisten hinunter wedeln möchten, ist die Fackel Abfahrt der Skischule Snowpower genau das Richtige. Genießen Sie die mystische Stimmung und sammeln Sie unvergessliche Eindrücke mit Ihrer Familie. Die einzige Voraussetzung für das nächtliche Pistenvergnügen ist ein gültiges Liftticket und Pistenknowhow für rote Abfahrten.

Pure Magie: Fackel Abfahrten der Skischule Snowpower

Klare Nachtluft, menschenleere Pisten und ein breiter Sternenhimmel: Schon das Surrounding für unserer Abfahrt ist einmalig und bestaunenswert. Jeden Mittwoch treffen wir uns bei Dämmerung an der Brettlalm – Mittelstation und entzünden gemeinsam unsere Fackeln. Gut zu wissen: Für Personen mit einer gültigen Gästekarte der Tiroler Zugspitz Arena ist die Teilnahme an der Fackel Abfahrt kostenlos.

Exclusive Fackelabfahrt für Familie oder Betrieb?

Sie möchten ein besonderes Erlebnis haben? Wir organiesieren alles rund um ihre exclusive Fackelabfahrt. Hütte, Berfahrt und organisierte Abfahrt mit Fackeln.

Haben auch Sie Interesse an unserer einzigartigen Fackel Abfahrt? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unkompliziert per Mail oder Kontaktformular.